News Archiv

27.03.2019 Mittwoch  Änderungen in der Bildungsrichtlinie

Auf dem vergangenen Landesjugendtag (23.-24.März 2019 in Rotenburg/Wümme) wurden drei Änderungen in der Richtlinie beschlossen:
Anschaffungen mit einer längeren Nutzungsdauer können pro Bildungsveranstaltung bis zu einer Höhe von 160,00 Euro (vorher 80,00 Euro) übernommen werden.
Zudem beträgt die Eigenleistung der Teilnehmer/-innen der Bezirksjugenden mind. 2,50 Euro pro Person für den ersten gültigen Abrechnungstag und 5,00 Euro pro Person für jeden weiteren gültigen Abrechnungstag (vorher 7,50 Euro pro Person für jeden gültigen Abrechnungstag).

Kategorie(n)
Seminar

Von: Britta Wehner

E-Mail an Britta Wehner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden