Exkursionen

Unsere Exkursionen 2018 in Nienburg

Polizeimuseum:

In Nienburg ist Niedersachsens Polizeimuseum beheimatet. Auf zwei Etagen kann man hier nicht nur alte sondern auch aktuelle Ausrüstung, Fahrzeuge und vieles mehr bestaunen.
Bei einer kleinen Führung lässt sich viel entdecken.

Wir treffen uns Freitag, 23.03.2018 um 14:30 Uhr am Infostand, gegen 17:00 Uhr endet die Tour.
Ein Teilnehmerbeitrag fällt nicht an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Meldet euch deshalb schnell an.

 

Dinopark Münchehagen:

Was haben Tyrannosaurus rex, Triceratops und Brachiosaurus gemeinsam? Na klar, es sind alles Dinosaurier und alle kann man im Dinopark bestaunen. Natürlich nicht lebendig.
Die Zeit der Dinosaurier ist seit Millionen von Jahren vorbei. Manche ihrer Spuren sind jedoch bis heute erhalten geblieben und können im Freilichtmuseum in Münchehagen erkundet werden. 

Seid bitte am Samstag, 24.03.2018 um 13:30 Uhr beim Infostand. Die Rückkehr ins Schulzentrum ist gegen 17:30 Uhr geplant. Es fallen Kosten in Höhe von 7,00 € pro Person an.

Für diese Veranstaltung werden Fahrer (inkl. Fahrzeug) gesucht. Wenn ihr euch anmeldet, fragt bitte am Infostand nach, ob noch Fahrer benötigt werden.
Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 25 Personen begrenzt.

 

Stadtführung:

In Nienburg gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel die kleine Nienburgerin, eine Figur aus einem alten Volkslied. Oder die berühmten Bärentatzen, ein Gebäck dessen Form auf ein altes Siegel des Grafen zurückgeht.
Bei einer Stadttour durch die Innenstadt bekommt ihr einen Eindruck von unserem Veranstaltungsort.   

Wir treffen uns am Samstag, den 24.03.2018 um 08:30 Uhr, die Rückkehr ist für 12:00 Uhr geplant. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 4,00 € pro Person.

Nachtwächtertour:

Der Nachtwächter nimmt uns mit auf seine Runde durch die Nienburger Altstadt.
Dabei gibt er Einblicke in die 1000-jährige Geschichte der Stadt und erzählt Legenden und Mythen. Nebenbei sieht man die schönsten Seiten der Stadt.

Los geht es am Freitag, den 23.03.2018 um 19:00 Uhr am Infostand. Die Kosten belaufen sich auf 4,00 € pro Person.