Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Veranstaltungen

PFC-Vortreffen (Nr.: 06-21)

Zielgruppe
Alle Betreuer*innen und Mitarbeiter*innen vom PFC 2021, sowie alle interessierte DLRG-Mitglieder
Voraussetzungen
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt
Nach dem Pfingstcamp ist vor dem Pfingstcamp: Vor dem PFC treffen wir uns traditionell, um den organisatorischen Rahmen der gemeinsamen Tage zu klären. Das Programm wird „gestrickt“, die Umsetzung des Camp-Mottos besprochen, offene Fragen werden geklärt und gemeinsame Absprachen getroffen.
Aus jeder am PFC teilnehmenden Ortsgruppe muss mindestens ein*e Betreuer*in am Vortreffen teilnehmen. Weitere Betreuer*innen, Planer*innen und Helfer*innen sind herzlich willkommen!
Veranstalter
LV Jugend Niedersachsen
Fachbereich
Seminar
Veranstaltungsort
Mardorf - JH, Warteweg 2, 31535 Neustadt am Rübenberge
Leitung
PFC-Lagerleitung
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
Sa, 24.04. - So, 25.04.21: 17:00 - 14:00 - Mardorf - JH

Adresse(n):
Mardorf - JH: 31535 Neustadt am Rübenberge, Warteweg 2
Teilnehmerzahl
Maximale Teilnehmeranzahl: 38
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Niedersachsen e.V.
  • Landesjugend Niedersachsen
Gebühren
  • 10,00 Euro - Mitglieder
  • 5,00 Euro - JuLeiCa-Rabatt
  • 0,00 Euro - JuLeiCa und Frühbucher Rabatt
Bei einer Überweisung bis zum 13.03.2021 kann der Frühbucherrabatt in Höhe von 5,00 € abgezogen werden. Es wird also ein Betrag in Höhe von 5,00 € fällig. Wird auch der JuLeiCa-Rabatt in Anspruch genommen, können weitere 5,00 € abgezogen werden. In diesem Fall ist das PFC-Vortreffen für dich kostenlos. Bei einer Zahlung nach dem 13.03.2021 darf kein Frühbucherrabatt mehr abgezogen werden. Es wird also der volle Betrag in Höhe von 10,00 € fällig. Ein Abzug des JuLeiCa-Rabatts ist weiterhin möglich, hier wird ein Betrag in Höhe von 5,00 € fällig.
Sonstiges
Bitte auf der Anmeldung angeben, ob Beeinträchtigungen, Lebensmittelunverträglichkeiten oder weitere zu berücksichtigende Umstände einzuplanen sind.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
10.04.2021 00:00
Dokumente


Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing